Wirf den Müll nicht weg!
Nehmen wir es mit nach Hause!

Müll vom Berg Fuji wegbringen Manner-Verbesserungsaktion
2022


campaign2.jpg img20220527090734047327.jpg adobestock_280134375-2.png img20220527091513067390.jpg pxt00003023727801.jpg pxt00001875357401.jpg

Kampagne zur Verbesserung der Müllabfuhr am Berg Fuji 2022

Zeitraum: Ende Juli-August

● Veranstaltungsort Fujinomiyaguchi Gotembaguchi Subashiriguchi Mizugatsuka
● Implementierungsdetails Aufklärung der Art und Weise durch mehrsprachige Stimme Müllsackverteilung Fragebogen

Litter free mt.FUJI


Folgen Sie den Manieren und erklimmen Sie den Berg Fuji!

Ohne Müll auf den schönen Fujisan zielen!

Während der Sommerbergsteigersaison 2017 wurde eine große Menge Müll auf den Bergwegen und rund um die Berghütten zurückgelassen, was zu einem großen Problem wurde. Als Gegenmaßnahme starteten wir 2018 eine Kampagne zur Verbesserung der Art und Weise, wie Müll vom Berg Fuji entsorgt wird, und als wir die Bergsteiger dazu aufriefen, den Müll zu entsorgen, erhielten wir die Unterstützung vieler Menschen, und die Menge des unbeaufsichtigt zurückgelassenen Mülls ist zurückgegangen . Auch in der diesjährigen Bergsteigersaison führen wir eine Müllentsorgungskampagne zur Verbesserung des Mt. Fuji durch, um den Mt. Fuji müllfrei zu machen. Wir möchten alle Kletterer bitten, weiterhin an der Verbesserung ihrer Manieren mitzuwirken.
 

Litter free mt.FUJI


Bringen Sie den ganzen Müll nach Hause, um den Müll auf dem Berg Fuji zu beseitigen

Sie können die natürliche Umwelt mit der Sorgfalt jedes Einzelnen schützen!

Der Berg Fuji gilt seit langem als heiliger Berg. Mt. Fuji ist ein Nationalpark und ein Weltkulturerbe. Mt. Fuji wird Sie beeindrucken und inspirieren. Müll sieht nicht gut aus auf dem Berg Fuji, der Nummer eins in Japan, dem Berg Fuji, dem Symbol Japans, und dem Berg Fuji, der wunderschön ist. „Nehmen Sie den ganzen Müll mit nach Hause“, befolgen Sie die Regeln und besteigen Sie den Berg Fuji. Mit der Zusammenarbeit von jedem einzelnen von Ihnen können wir den Berg Fuji schön und frei von Müll machen.

 

Auf dem Berg Fuji gibt es keinen Mülleimer.

An der 5. Station, Bergwegen, Berghütten und Toiletten gibt es keinen Mülleimer, um Ihren Müll wegzuwerfen. Hinterlasse Erinnerungen und hinterlasse keinen Müll. Wenn Sie Abfall finden, der heruntergefallen ist, heben Sie ihn auf. Das ist Mitgefühl für den Berg Fuji.
 

Bei den Vorbereitungen zum Bergsteigen ist ein Müllsack dabei!

Bevor Sie den Berg besteigen, versuchen Sie bei der Vorbereitung Ihres Gepäcks, die Produktion von Müll zu vermeiden und die Müllmenge zu reduzieren. Entfernen Sie bei Süßigkeiten und Bonbons das Verpackungspapier und die Umverpackung und ersetzen Sie nur den Inhalt durch eine Tüte. Füllen Sie Wasser statt in eine PET-Flasche in eine Wasserflasche oder einen Wasserbeutelbehälter (zusammengefaltet, um ihn kleiner zu machen). Bringen Sie eine große und strapazierfähige Tasche mit.
 

Müll kehrt nicht natürlich zurück.

Glaubst du, dass Zigarettenkippen und Lebensmittel in die Natur zurückkehren, selbst wenn du sie wegwirfst? Definitiv nein. Glaubst du, es wird sich mit der Zeit zerlegen und zur Natur zurückkehren? Die 5. Station des Fuji ist Gotemba Exit 1440m, Subashiri Exit 2000m, Fujinomiya Exit 2400m. Da die Höhe hoch ist, ist die Temperatur niedrig und die Zersetzung schreitet nicht fort. Es wird für immer so bleiben, wie es ist.
 

Achten Sie auf verlorene Gegenstände und Kletterausrüstung!

Vinyl-Kappa (in Convenience-Stores und 100-Yen-Läden erhältlich) und Regenschirme können Wind und Regen auf dem Berg Fuji nicht abhalten. Wenn es regnet oder stark windet, bricht der Regenschirm leicht, das Vinyl-Kappa reißt und der Regenschirm und das Vinyl-Kappa werden zu Müll. Bereiten Sie eine solide Regenbekleidung (Gore-Tex) vor, die sowohl Regen als auch Wind standhalten kann. Wenn Ihr Körper im Regen nass wird und ein starker Wind weht, bekommen Sie eine Unterkühlung, die lebensbedrohlich sein kann. An der 5. Station besteht auch die Möglichkeit, Bergsteigerausrüstung zu mieten.
Seien Sie vorsichtig mit Bergsteigerschuhen und Sportschuhen, die Sie eine Weile nicht getragen haben. Beim Besteigen des Mt. Fuji gehe ich mindestens 6 Stunden. Wenn Sie auf Lavakies gehen, können sich die Sohlen verschlechtern und sich lösen. Achten Sie darauf, die Sohlen Ihrer Schuhe zu überprüfen, bevor Sie sie benutzen, um zu verhindern, dass sie staubig werden.

 

 
Bitte bereiten Sie einen verschlossenen Müllsack vor .

New manners for climbing Mt. Fuji


Neue Wege für die Besteigung des Fuji im Zeitalter von COVID-19

Das Mitgefühl jeder Person schützt das Leben von Ihnen und Ihren Lieben.

Der Council for Promotion of Appropriate Use at Mt. Fuji kündigte „With Corona Era New Mt. Fuji Climbing Maniers“ an, um die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Infektion (Covid-19) am Mt. Fuji zu verhindern
 

Bitte kooperieren Sie mit dem Fragebogen zur Verbesserung der Art und Weise.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen über die Kampagne zur Verbesserung der Art und Weise der Müllentsorgung am Berg Fuji zu hören


Klicken Sie hier für den WEB-Fragebogen